Erstellt am 14. April 2016, 12:04

Investor wird gesucht. Masseverwalter verhandelt mit Interessenten für geschlossene Firma Zöchling. Beschäftigte mittlerweile gekündigt.

 |  NOEN, Holzwerke Zöchling

Weiter ungewiss ist die Zukunft der in Finanznöte geratenen Firma Holzwerke Zöchling. „Es gibt Interessenten, mit denen wird verhandelt“, sagt Masseverwalter Volker Leitner über die Suche nach einem Investor für den derzeit geschlossenen Betrieb.

Vom Konkursverfahren sind laut dem Österreichischen Verband Creditreform 60 Gläubiger und elf Arbeitnehmer betroffen. Aktiva von rund 821.000 Euro stünden Passiva von etwa 2,43 Millionen Euro gegenüber.

Als Insolvenzursachen werden ein Brand der Hobelmaschine im Jahr 2011, wobei nur ein Teil des Schadens von der Versicherung gedeckt wurde, und Investitionen in die Anschaffung einer neuen Maschine, welche nur unzureichend ausgelastet war, genannt.

Mittlerweile beendet wurden laut Leitner die Dienstverhältnisse der Beschäftigten. Abzuwarten wäre die erste Tagsatzung. Diese ist für April oder Mai geplant, kennt der St. Pöltner Rechtsanwalt noch keinen konkreten Termin.