Kleinzell , Gerasdorf bei Wien

Erstellt am 27. Juli 2016, 14:06

von Freiwillige Feuerwehr

Biker (25) starb bei Kollision mit Pkw!. Tödlicher Unfall am Mittwochvormittag in Kleinzell (Bezirk Lilienfeld): Ein Motorradlenker war frontal mit einem entgegenkommenden PKW kollidiert und überlebte den Zusammenstoß nicht.

Für den 25-Jährigen aus dem Bezirk Wien-Umgebung kam jede Hilfe zu spät.  |  Peter Hess, FF Kleinzell

Eine größere Motorradgruppe war auf der Kleinzeller Landstraße zwischen Rainfeld und Kleinzell unterwegs gewesen, als ein etwa 25-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Wien-Umgebung (konkret aus Gerasdorf bei Wien) in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal gegen den PKW einer Kleinzellerin prallte.

Für den Motorradlenker kam trotz massivem Rettungseinsatz jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Die junge PKW-Lenkerin (24), die zur weiteren Abklärung ins Landesklinikum Lilienfeld eingeliefert worden war, und ihre Tochter, die auf dem Rücksitz saß, wurden nicht verletzt.

Peter Hess, FF Kleinzell

Der Mann dürfte auf der L133 in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und gestürzt sein. Die Maschine wurde gegen den entgegenkommenden Pkw geschleudert, berichtete die Landespolizeidirektion. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die FF Kleinzell barg die beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge, beseitigte ausgetretene Betriebsmittel und machte die Fahrbahn für den nachfolgenden Verkehr wieder frei. Die Landesstraße war für mehr als eine Stunde komplett gesperrt.

Im Einsatz standen:

 

FF Kleinzell
NAW Lilienfeld
Notarzthubschrauber
RK Hainfeld und Kleinzell

Polizei St. Veit/Gölsen