Erstellt am 15. Juni 2016, 17:35

Lehenrotter siegten. 45 Bewerbsgruppen traten in Traisen gegeneinander an. FF Lehenrotte holte Sieg in Bronze und Silber.

 |  NOEN, Symbolbild

Zum Auftakt der diesjährigen Bewerbssaison im Bezirk Lilienfeld organisierte das Abschnittsfeuerwehrkommando Lilienfeld die Leistungsbewerbe in Traisen. Abschnittskommandant Walter Weninger freute sich über den Besuch von zahlreichen Ehrengästen und die Teilnahme von insgesamt 45 Bewerbsgruppen, die sich dem Wettbewerb in den Disziplinen Löschangriff und Staffellauf stellten.

Für eine korrekte Bewertung sorgten Bewerbsleiter Gottfried Gschwent (Bezirksfeuerwehrkommando Mistelbach) und Hauptbewerter Heinrich Hofer (Bezirksfeuerwehrkommando Scheibbs). Bei der Siegerverkündung am Sportplatz applaudierten viele Zuschauer den Wettkampfgruppen, die alle dabei waren. Die besten Gruppen erhielten schöne Pokale. Als eindeutiger Gewinner des Tages etablierten sich die Bewerbsgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Lehenrotte, die den Sieg in der Wertung Bronze und Silber (ohne Alterspunkte) des Abschnitts Lilienfeld holten. Für die musikalische Gestaltung der Siegesfeier sorgte die Musikkapelle Voestalpine Traisen.