Erstellt am 26. Mai 2016, 22:04

von Freiwillige Feuerwehr

Motorrad kollidiert mit Pkw. Heute um 17:34 Uhr wurde die Feuerwehr Wienerbruck und die Feuerwache Annaberg zu einer Motorradbergung gerufen.

 |  NOEN, FF Wienerbruck
Ein Wiener, unterwegs mit einem Motorroller, ist auf dem Weg Richtung St. Pölten frontal mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert und wurde dabei schwer verletzt.

Der verletzte Wiener wurde vom Notarzt erstversorgt und dann mit dem Hubschrauber Christophorus nach Amstetten ins Krankenhaus geflogen. Die B20 war ca. 1 Stunde gesperrt.

x  |  NOEN, FF Wienerbruck