St. Aegyd am Neuwalde

Erstellt am 16. August 2016, 08:54

von Gabi Zeller

Göller-Classic in St. Aegyd. 63 Teilnehmer präsentierten ihre Schätze und viele Zuseher zollten es mit Applaus.

Ganz im Zeichen der 2. Göller-Classic, einer Oldtimer-Veranstaltung für klassische Automobile und Motorräder bis Baujahr 1986, stand am Wochenende der Ort St. Aegyd. Viele Fans fanden sich zu den einzelnen Etappen-Starts und Zieleinfahrten ein und besichtigten die gepflegten Fahrzeuge.

Die Routen führten durch das Traisen-, Gölsen- und Pielachtal sowie das Mariazeller Land, wobei es insgesamt zehn Sonderprüfungen, sechs Zeitkontrollen und drei Geschicklichkeitsbewerbe zu absolvieren galt. Ein Rahmenprogramm mit Fahrzeugschau, geführter Wanderung, Platzkonzert, Siegerehrung und gemütlichem Beisammensein am Marktplatz fand ebenfalls großen Zuspruch.

„Ich freue mich, dass die Veranstaltung bei größtenteils schönem Wetter und vor allem unfallfrei über die Bühne ging. Die Teilnehmer, darunter Gäste aus Holland, Deutschland und Ungarn, zeigten sich von der Landschaft in unserer Region sehr angetan und auch das Zuschauerinteresse in den einzelnen Etappenorten war groß“ zieht Organisator Wilhelm Eisner eine positive Bilanz. Und: „Mein Dank geht an alle Helfer, Sponsoren und Gemeinden, ohne deren Hilfe ein solcher Event nicht durchzuführen wäre.“