Erstellt am 01. Januar 2016, 11:30

Pkw schlitterte in Graben. Der erste Einsatz im heurigen Jahre ließ sich nicht lange auf sich warten. Eine 33 Jährige Türnitzerin die auf dem Weg zur Arbeit war, kam in der Katastralgemeinde Moosbach mit ihren Mazda von der Straße ab und landete auf der angrenzenden Wiese.

 |  NOEN, Manfred Kozmich
Ein Anrainer der den Unfall hörte verständigte sofort die Rettungskräfte. Um 07:46 Uhr wurden die Feuerwehren Lehenrotte und Türnitz zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr lag der der PKW auf der Fahrerseite und die Lenkerin konnte sich nicht selber aus dem Wagen befreien.

Sofort wurde der Wagen mittels Seilwinde gesichert um ein weiteres umkippen zu verhindern. Durch das Dachfenster wurde die Lenkerin mithilfe der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet und der Rettung übergeben. Anschließend wurde der PKW wieder auf seine Reifen gestellt, aus der Wiese gezogen und  gesichert abgestellt.