Rohrbach an der Gölsen

Erstellt am 07. Juli 2016, 14:28

von Nadja Straubinger

Bundeslehrlingswettbewerb: Lehrbaum holt Sieg. Thomas Lehrbaum von der Tischlerei Bürgler in Rohrbach ist Bundessieger im zweiten Lehrjahr.

Thomas Lehrbaum von der Tischlerei Johannes Bürgler in Rohrbach holte den Bundessieg der Tischlerlehrlinge im 2. Lehrjahr vor Thomas Reisinger aus der Steiermark und Anton Strieder aus Kärnten.  |  NOEN, zVg

Stolz kann Chef Johannes Bürgler von der gleichnamigen Rohrbacher Tischlerei auf seinen Lehrling Thomas Lehrbaum sein: Beim 57. Bundeslehrlingswettbewerb holte er bei den Tischlerlehrlingen im 2. Lehrjahr den Sieg. Er musste in relativ kurzer Zeit einen Kleiderständer bauen.

„Ich habe zum ersten Mal einen Bundessieger in der Tischlerei“, freut sich Bürgler über den Erfolg seines Lehrlings, der bereits zweimal Landesmeister geworden ist. Lehrbaum sei sehr motiviert und arbeite weitgehend selbstständig.

Thomas Lehrbaum ist der Tischlerberuf wohl in die Wiege gelegt, auch sein Vater ist gelernter Tischler: „Die Arbeit hat mich von klein auf interessiert.“ Am liebsten arbeitet er mit Massivholz. Jetzt hat der erfolgreiche Lehrling noch ein Jahr bis zum Lehrabschluss. Auch nächstes Jahr will Lehrbaum noch einmal an den Bewerben teilnehmen.