Erstellt am 30. November 2015, 08:29

von Markus Zauner

Skigebiete im Bezirk Lilienfeld startklar. Annaberg, Mitterbach und Mariazell wollen am kommenden Wochenende mit dem Liftbetrieb beginnen.

 |  NOEN

,,Die Schneekanonen laufen auf Hochtouren", schildert Annabergs Lifte-Geschäftsführer Karl Weber. Auch wenn — bis Redaktionsschluss am Sonntag — noch keine Massen an Naturschnee gefallen sind, soll die Skisaison dank der künstlichen „weißen Pracht“ programmgemäß eingeläutet werden.

Eröffnung ist gesichert

„Nach jetzigem Stand ist die Eröffnung am Freitag, 4. Dezember, gesichert“, bestätigt Weber. Zeitgleich wollen die Mitterbacher Gemeindealpe und die Mariazeller Bürgeralpe die Wintersaison einläuten. Die drei Skigebiete haben im Kartenverbund die Tarife um rund drei Prozent angehoben.

Zur Erinnerung die wichtigsten Neuinvestitionen bei den großen Liftbetrieben des Bezirkes (NÖN-Exklusivbericht der Woche 48): In Annaberg wurde die Kapazität des Förderbandes ausgebaut. Neu sind auch eine Wartezeiten-App und das Flutlichtrodeln jeden Samstag von 17 bis 19 Uhr. Auf der Mitterbacher Gemeindealpe standen vor dem Start der Wintersaison 2015/2016 Investitionen in die Beschneiungsanlage (168.000 Euro) und in die Parkplatzvergrößerung (220.000 Euro) am Programm.

Online-Voting: Das Ergebnis