Erstellt am 08. März 2016, 14:04

von Markus Zauner

Spitzennoten für das Lilienfelder Spital. Krankenhaus holt beim Pflegeteam landesweit besten Wert und Platz drei in der Gesamtbewertung. LILIENFELD /

 |  NOEN

Die zehnte Auflage der Patientenbefragung in den NÖ Landeskliniken stellt dem Landesklinikum Lilienfeld erneut ein super Zeugnis aus. Konkret schafft das Spital in der Kategorie Kliniken unter 300 Betten in der Gesamtbewertung für 2015 mit 94,55Punkten (maximal 100) Platz drei. Knapp geschlagen wurde Lilienfeld nur von Sieger Scheibbs (94,91 Punkte) und Waidhofen/Ybbs (94,89 Punkte).

Top-Wert im Bereich Pflegeteam

Den Top-Wert holt das heimische Krankenhaus im Bereich Pflegeteam. 97,53 Punkte bedeuten Platz eins vor Scheibbs (97,40 Punkte) und Melk (97,13 Punkte). Stockerlplätze für das Landesklinikum Lilienfeld gibt es noch in den Bereichen Image (94,62 Punkte, Platz zwei hinter Scheibbs) und Prozesse (94,10 Punkte, Platz drei hinter Klosterneuburg und Gmünd).

Primar Franz Pfeffel, der ärztliche Standortleiter, sieht die Patientenbefragung gleich als Auftrag für die Zukunft: „Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Patientenbefragung. Denn durch ihre Rückmeldungen können wir uns stetig zum Wohle der Patienten und Patientinnen für eine optimale Versorgung verbessern.“

Landesrat Karl Wilfing zieht generell eine positive Bilanz: Die Patienten seien mit den Landeskliniken im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Und: ,„Kleinere Häuser haben bessere Ergebnisse erreicht als größere“, stellt Wilfing fest. Als Ursache dafür ortet er die familiärere Atmosphäre.

Zur Befragung

  • Die Befragung wurde von Mai bis Oktober 2015 durchgeführt. 58.000 Patienten haben Fragebögen erhalten. Die Rücklaufquote betrug 53 Prozent.

  • Bewertet wurden 25 der 27 NÖ Landes- und Universitätskliniken — mit Ausnahme der Tagesklinik Gänserndorf und der Kinder- und Jugendpsychiatrie Hinterbrühl im Bezirk Mödling.