Erstellt am 11. Dezember 2015, 06:38

von Markus Zauner

Gemeinde ist um einen Verein reicher. Tanzsportclub Happy Feet aus der Taufe gehoben. Die 21 Mitglieder führt Gregor Birbaumer als erster Obmann an.

Die anwesenden Vereinsmitglieder bei der konstituierenden Sitzung: Ludwig Plaimer, Paul Birbaumer, Waltraud Huss, Ernestine Schachinger, Bianca Bauer, Irene Völker, Anna Vonwald, Andrea Deingruber, Karin Schweighofer, Rosi Leeb, Stefan Leeb, Heike Hartmann und Günter Hollaus (stehend, v . l.), Gregor Birbaumer, Birgit Birbaumer, Karoline Marsam, Christine Thalhammer, Sabine Paumann und Barbara Laminger (sitzend, v. l.).  |  NOEN, privat

Die Bestrebung zu einer Vereinsgründung und der damit verbundenen rechtlichen Legitimation beruhten nicht nur auf einigen verbesserten Rahmenbedingungen als Verein, sondern ergaben sich auch durch einen großen personellen Zuwachs“, erzählt Gregor Birbaumer.

Von sieben Personen stieg die Gruppe in kürzester Zeit auf 21 motivierte und engagierte Mitglieder an, im Rahmen der konstituierenden Generalversammlung zur Vereinsgründung wurde aus der kleinen Line- Dance-Gruppe der „Happy Feet Linedancers“ so der „Tanzsportclub Happy Feet“ — mit Gregor Birbaumer als erstem Obmann.

"Man spürt förmlich die Begeisterung"

„Die Vereinsmitglieder des TSC Happy Feet mit Sitz in St. Veit an der Gölsen kommen nicht nur aus St. Veit, sondern großteils auch aus den umliegenden Gemeinden Traisen, Hainfeld und Wilhelmsburg“, zeigt sich Gregor Birbaumer, der mit Gattin Birgit auch Vereinsgründer war, stolz.

Bürgermeister Johann Gastegger, der im Zuge der konstituierenden Sitzung wie die Quartiergeber des Vereines, Vroni und Günter Hollaus, die Ehrenmitgliedschaft erhielt, zeigt sich angetan: „Ich freue mich sehr über unser jüngstes Kind in der großen Familie der St. Veiter Vereine, besonders natürlich über die Ehrenmitgliedschaft. Man spürt förmlich die Begeisterung und mit wie viel Spaß die Gruppe das Tanzbein schwingt.“


Zum neuen Verein

  • Der Vorstand: Mit einstimmiger Annahme des Wahlvorschlages wurde Gregor Birbaumer als Vereinsobmann und Anna Vonwald als seine Stellvertreterin gewählt. Als Schriftführer fungieren Stefan Leeb und Ernestine Schachinger. Die finanziellen Aufgaben werden von Birgit Birbaumer und Rosi Leeb wahrgenommen.

  • Tanzabende, Stammlokal: Für Interessierte steht der Tanzsportclub Happy Feet immer gerne zur Verfügung. Tanzabende, bei denen man seine Neugier über Line Dance und andere Arten des Country- und Westerntanzes befriedigen kann, gibt es wöchentlich, jeweils am Mittwoch und am Donnerstag. Stammlokal des Vereines ist das Gasthaus Hollaus in Schwarzenbach.

  • Vereinshomepage: Weitere Informationen im Internet unter: www.line-dancers.com