Hainfeld

Erstellt am 13. April 2017, 15:51

von Gila Wohlmann

Ortschef wurde gewürdigt. Hervorragende Ergebnisse erzielten die Musiker bei Bewertungen. Albert Pitterle wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Zur Generalversammlung fanden sich Nicole Klose, Günter Sandhacker, Armin Schaffhauser, Albert Pitterle, Jacqueline Farnberger, Christine Gauppmann und Thomas Farnberger (v. l.) ein. Nach der Generalversammlung luden die Geburtstagskinder Johann Gram, Helmut Engelscharmüller und Josef Lurger, die gemeinsam 220 Jahre alt wurden, zum Essen ein.  |  NOEN, privat

Bei den Neuwahlen im Zuge der Generalversammlung der Stadtkapelle Hainfeld wurde Obmann Thomas Farnberger in seiner Funktion bestätigt. Er gab sogleich einen positiven Rückblick auf 2016.

„Neben den traditionellen Blasmusikkonzerten zählte der Besuch der Musikgesellschaft Walchwil aus der Schweiz zu den Höhepunkten“, berichtet Farnberger. Was ihn freut: „Sowohl bei der Marsch- als auch bei der Konzertmusikbewertung wurden hervorragende Ergebnisse erzielt.“ Auch Kapellmeisterin Nicole Klose zeigt sich erfreut über den starken Zuspruch der Stadtmusikanten. Diese werden am 24. Juni mit der Erwachsenenbläserklasse erstmals ein Konzert geben.

Bei der Versammlung wurde Bürgermeister Albert Pitterle zum Ehrenmitglied ernannt, denn er unterstützt die Kapelle seit Jahrzehnten. Die nächsten Veranstaltungen der Stadtkapelle Hainfeld sind die Blasmusikkonzerte am 28. und 29. April in der Neuen Mittelschule.