Türnitz

Erstellt am 22. Mai 2017, 09:05

von NÖN Redaktion

Fahrsicherheitstraining begeisterte Jung und Alt. Der Donnerstag stand ganz im Zeichen eines generationenübergreifenden Fahrsicherheitstrainings für Fahrräder und E-Bikes.

Als Veranstalter fungierte die Polizeiinspektion Türnitz. Volksschulkinder der vierten Klasse nahmen als Vorbereitung auf die freiwillige Radfahrprüfung daran teil, Senioren aus Türnitz nutzten das Training, um sich über Elektro-Fahrräder (E-Bikes) zu informieren und praktisch damit zu üben.