Erstellt am 14. März 2016, 09:02

von NÖN Redaktion

Garagen-Konzert: Turbobier beglückte Rohrbacher Fans. Für Gewinner-Duo und Freunde spielte Wiener Punk-Gruppe Turbobier ihre Hits.

 |  NOEN, privat

Christian Hofecker und David Schierhuber waren die glücklichen Gewinner des Garagen-Konzerts von Turbobier. Die beiden Jugendlichen haben die Musiker mit ihrem Bewerbungsvideo überzeugt, so brachte die Wiener Punk-Band die Wände in der Gemeinde zum Wackeln.

Turbobier-Sänger Marco Pogo: „Uns war schnell klar, dass wir hier spielen werden.“ Alle Hits, von „Blaue Kappe, Grüne Kappe“, dem „Dranglalied“ bis zum Helene-Fischer-Cover „Arbeitslos“, wurden zum Besten gegeben.

50 Freunde pressten sich in den Raum, in dem normalerweise die Familienkutsche parkt, doch am Freitagabend Ausnahmezustand herrschte.

40 Grad Raumtemperatur, Luft zum Schneiden, druckvoller Sound, doch Hausherrin Traude Schierhuber nahm es gelassen: „Ich war Tagesmutter, bei mir sind bis zu 13 Kinder rumgelaufen. Ich bin das gewohnt.“