Erstellt am 17. Januar 2016, 12:31

Verkehrsunfall auf der B20. Ein aus Richtung Mariazell kommender PKW kam auf der Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen ein entgegenkommendes Räumfahrzeug der Straßenmeisterei Lilienfeld. Es entstand erheblicher Sachschaden. Es wurden keine Personen verletzt.

 |  NOEN, zVg
Die FF Wienerbruck rückte mit 8 Mann und zwei Fahrzeugen aus. Die FW Annaberg kam mit einem Fahrzeug und 2 Mann zur unterstützung. Auch die Polizei war vor Ort.
 
Der verunfallte PKW wurde auf die Passhöhe Josefsberg geschleppt.
Das Räumfahrzeug konnte nach einiger Zeit selbst weiterfahren obwohl auch an diesem Fahrzeug erheblicher Sachschaden entstand.

x  |  NOEN, zVg


x  |  NOEN, zVg