Lilienfeld

Erstellt am 23. August 2016, 06:17

von Markus Zauner

Ortschef Schrittwieser hört auf. Lilienfelds Bürgermeister Herbert Schrittwieser tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück, ihm folgt Wolfgang Labenbacher.

Wolfgang Labenbacher (rechts) tritt als Lilienfelder Bürgermeister in die Fußstapfen von Herbert Schrittwieser (Mitte). Neuer Vizebürgermeister wird Manuel Aichberger (links).  |  privat

Herbert Schrittwieser (ÖVP) stellt das Bürgermeisteramt mit 15. September zur Verfügung. Als Grund für seinen Rückzug nennt der 62-Jährige, der seit fast 22 Jahren an der Gemeindespitze steht, seine angeschlagene Gesundheit: „Nach meinen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und dem Schlaganfall im November 2015 haben mir die Ärzte nahe gelegt, mein Leben zu ändern und mich von meinen Funktionen zu trennen.“

In Schrittwieser Fußstapfen wird Wolfgang Labenbacher treten, der seit 1995 als ÖVP-Vizebürgermeister fungiert. Designierter neuer Vizeortschef ist der derzeitige Stadtrat und ÖVP-Stadtparteiobmann Manuel Aichberger (27).

Die ÖVP-Rochaden werden in der Sitzung des Gemeinderates am 20. September vollzogen.

Details in der aktuellen Printausgabe der NÖN Lilienfeld.