Erstellt am 03. April 2016, 09:30

von NÖN Redaktion

LKW drohte abzustürzen. Am Samstag ging bei der FF-Wiesenfeld ein Notruf ein. In Wiesenbach war ein LKW beim Befüllen mit Hackgut ins Rutschen gekommen und drohte umzustürzen.

 |  NOEN, Werner Planer
Die Feuerwehr Wiesenfeld rückte zum Einsatzort aus. Eine schwierige Anfahrt erwartete die Einsatzfahrer. Sieben kmKilometer und 520 Höhenmeter auf Holzzubringerweg durch den Wald waren zu bewältigen.

Nach der Erkundung wurde der LKW gegen das Abrutschen und Kippen gesichert und auf die Forststraße gezogen.