Erstellt am 12. Oktober 2015, 16:37

von NÖN Redaktion

Verkehrsunfall mit Tierrettung. Am Montag wurde die Feuerwehr Wiesenfeld zu einem Verkehrsunfall „umgestürzter Traktor mit Tiertransport“ alarmiert. Der Unfall ereignetet sich direkt vor dem Feuerwehrhaus.

 |  NOEN, Planer FF- Wiesenfeld
Der aus Richtung St.Veit kommende Traktor hatte seinen Anhänger mit fünf Rindern beladen und bog in die Schwarzenbachstraße ab. Dabei kippte der Anhänger mit den Tieren um und landete im Straßengraben. Der Traktor kam auf der Straße zum Stehen.

Nach Absicherung der Unfallstelle mittels Absperrbändern wurden die unverletzten Tiere zum naheliegenden Bauernhaus gebracht. Während der Aufräumarbeit wurde die Schwarzenbachstraße kurzfristig gesperrt.