Erstellt am 09. Juni 2016, 04:45

von NÖN Redaktion

116 Aktivitäten im Vorjahr. Die 61 „Chameleons“ blickten auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Viele Highlights stehen auch 2016 wieder am Programm der Chorgemeinschaft.

Bei der Jahreshauptversammlung: Martin Neuhauser (v. l.), Maria Ebenführer, Vizebürgermeister Martin Leeb, Susanne Handl, Martin Riegler, Heidi Zeilinger, Bürgermeister Hans Jürgen Resel, Eveline Hörmann, Franz Hörmann und geschäftsführender Gemeinderat Johannes Scherndl.  |  NOEN, zVg

Die heurige Jahreshauptversammlung der „Chameleons“ fand heuer im Gasthaus Giovanni statt. Obfrau Heidemarie Zeilinger gab einen Rückblick der umfangreichen Aktivitäten des Vereins. So wurden im letzten Jahr acht Hochzeiten, zwei Taufen und 20 Begräbnisse gesungen. 30 Konzerte, Messen, Geburtstagsfeiern und andere Auftritte bei verschiedenen Veranstaltungen wurden dargeboten sowie 29 Proben abgehalten.

In Summe waren das 116 Aktivitäten. Eine Vorschau auf das neue Jahr wurde ebenfalls gegeben: Die größeren Punkte sind die Teilnahme bei der ORF-Show „Die Große Chance der Chöre“ (die NÖN berichtete) sowie die beiden eigenen Konzerte „Chameleons on tour“ am 24. September 2016 auf der Burgruine Reinsberg und am 25. November in der Tischlerei Melk.

Derzeit besteht der Verein aus 22 aktiven Sängern, 27 außerordentlichen, zehn unterstützenden und zwei Ehren-Mitgliedern, gesamt 61 Personen.