Melk

Erstellt am 29. August 2016, 13:51

von NÖN Redaktion

Alle Veranstaltungen im Bezirk Melk.

WEITEN | Zum 4. Mal in Folge veranstaltet die Feuerwehr Weiten ein Oldtimer-Treffen für Traktoren, Autos und Motorräder. Die Veranstaltung am Samstag, dem 3. September 2016 beginnt um 10.30 Uhr mit dem Eintreffen der Teilnehmer beim Feuerwehrhaus. Eine Rundfahrt startet um 13 Uhr, die Preisverleihung erfolgt um 14.30 Uhr. Weitere Infos bei Reinhard Groiss, 0664/ 6183947. Sie sind um die Gäste bemüht: René Schmidt (v. l.), Reinhard Groiss und Herbert Wagner.  |  Reiner

MITTWOCH, 31. AUGUST

Mank: Abschlussfest des 20. Manker Ferienspiels im Feuerwehrhaus, 14 Uhr.

Kirnberg: Musikantenstammtisch im Gasthaus Griessler. Neben vielen Musikanten spielen auch „Die Ötscherland Buam“, 17 Uhr.

DONNERST., 1. SEPTEMBER

Melk: Stammtischrunde des Pensionistenverbandes im Café Teufner, Abt Karl-Straße 98 ab 9 Uhr.

Melk: „Wie können wir gut mit Asylwerberkindern umgehen“ — Vortrag der Stadtgemeinde mit Mediatorin Christa Fischer-Korp im Rathaus (1. Stock), 14 Uhr.

Leiben: Pensionistenstammtisch mit Musik im Gasthaus Hochstöger, 15.30 Uhr.

FREITAG, 2. SEPTEMBER

Melk: kostenlose Erste Anwaltliche Auskunft in der Rechtsanwaltskanzlei Hannes Huber (Bahnhofstraße 3), 14 bis 16 Uhr.

Artstetten-Pöbring: „Singing for the moon — Gemälde und Lieder zum Vollmond“ — Öffnung des Ateliers von Künstlerin Stephanie Balih am Prangerplatz in Artstetten, 19.30 Uhr, anschließend ab 20.30 Uhr Nachtführung durch das Erzherzog Franz Ferdinand-Museum und Fackel-Spaziergang durch den Schlosspark.

Bischofstetten: „Kleiner Bauernmarkt“ beim Lokal „Zur Krumpe“ ab 16 Uhr.

Kilb, Kirnberg: Kegelnachmittag des Bürger-Sozial-Forums Kilb in der Sporthalle Lentsch, 14.30 Uhr.

Loosdorf: Marktfest der Loosdorfer Vereine am Alten Rathausplatz ab 18.30 Uhr, ab 20 Uhr Musik mit „The Bohemian“.

Mank: Musikanten-Stammtisch im Stadtcafé ab 19 Uhr.

Mank: „Emma Peal“ gastiert im Wirtshaus Beringer, veranstaltet von den Musikfreunden Mank, 20.30 Uhr.

Pöchlarn: Evergreen-Tanzabend im Gasthaus Gramel mit Manfred Resch, 19.30 Uhr.

Zelking-Matzleinsdorf: „Spuk im Pfarrhaus“ — Theaterpremiere der Landjugend Melk im Gasthaus Erber, 19.30 Uhr.

SAMSTAG, 3. SEPTEMBER

Melk: Bauernmarkt im Löwenpark, 8 bis 12 Uhr.

Melk: Stadtpark-Fest, veranstaltet von Die Grünen, mit Live-Musik und Kinderprogramm ab 15 Uhr (bei Schlechtwetter im „Koloman“ ab 17 Uhr).

Artstetten-Pöbring: „Singing for the moon — Gemälde und Lieder zum Vollmond“ — Öffnung des Ateliers von Künstlerin Stephanie Balih am Prangerplatz in Artstetten, 19.30 Uhr, anschließend ab 20.30 Uhr Nachtführung durch das Erzherzog Franz Ferdinand-Museum und Fackel-Spaziergang durch den Schlosspark.

Bischofstetten: Hoffest des Kameradschaftsbundes am Bauernhof von Stefan Zeilinger (Tonach 4) ab 12 Uhr. Musik: „DJ Horst“. 13 bis 14 Uhr: Start des Bezirks-Familien-Rad- und Fußwandertages.

Hofamt Priel: Kinderbasar, veranstaltet vom Verein DOERN Hofamt Priel, im Gemeindezentrum, 9 bis 12 Uhr.

Maria Laach: Bauernmarkt im Kerblerhaus, 9 bis 14 Uhr.

Loosdorf: Marktfest der Loosdorfer Vereine am Alten Rathausplatz: 14 Uhr Pensionistennachmittag, 17 Uhr Line Dance-Vorführung der „Bull Riders“, 18 Uhr Bandltanz der Landjugend, 21 Uhr Musik mit „CHAOStotal“.

Persenbeug-Gottsdorf: Flohmarkt des Sportvereins Gottsdorf-Marbach-Persenbeug in der IQ-Halle in Persenbeug, 8 bis 17 Uhr.

Pöchlarn: Flohmarkt in der Innenstadt, 8 bis 12 Uhr.

Pöchlarn: traditionelles Weinfest — Auftaktveranstaltung zu „20 Jahre Stadtmarketing Pöchlarn“, am Kirchenplatz ab 17 Uhr, 17.45 Uhr Modenschau. Musik: „Stachelbaer‘n“.

Weiten: Oldtimer-Treffen der Freiwilligen Feuerwehr Weiten beim Feuerwehrhaus ab 10.30 Uhr: 13 Uhr Rundfahrt, 14.30 Uhr Preisverleihung.

Zelking-Matzleinsdorf: „Spuk im Pfarrhaus“ — Theaterstück der Landjugend Melk im Gasthaus Erber, 19.30 Uhr.

SONNTAG, 4. SEPTEMBER

Bischofstetten: Hoffest des Kameradschaftsbundes am Bauernhof von Stefan Zeilinger (Tonach 4): 9 Uhr Feldmesse, anschließend Frühschoppen und Heurigenbetrieb. Musik: „DJ Horst“.

Hofamt Priel: Familienwandertag, veranstaltet von der SPÖ Hofamt Priel. Start und Ziel: auf der Sportanlage ab 7 Uhr.

Klein-Pöchlarn: Plattlschießen am ESV Stockschützenplatz ab 10 Uhr.

Krummnußbaum: Musikanten-Stammtisch im Gasthaus Nusserl ab 15 Uhr.

Leiben: Schutzengelkirtag mit dem Musikverein Lehen in Lehen ab 9.30 Uhr.

Loosdorf: Marktfest der Loosdorfer Vereine am Alten Rathausplatz: ab 9 Uhr Oldtimer-Traktoren und Kletterturm (Naturfreunde), ab 11 Uhr Frühschoppen mit dem Blasmusikverein Loosdorf, 13 Uhr Tombola-Verlosung.

Neumarkt: Pfarrcafé „Eine Welt“ im Pfarrzentrum ab 9 Uhr.

Persenbeug-Gottsdorf: Flohmarkt des Sportvereins Gottsdorf-Marbach-Persenbeug in der IQ-Halle in Persenbeug, 9 bis 13 Uhr: ab 11 Uhr Frühschoppen mit den „Weinser Teufl‘n“.

DIENSTAG, 6. SEPTEMBER

Melk: Anmelde- und Infonachmittag der Musikschule im Ballettsaal der Musikschule, 14 bis 17 Uhr.

Melk: „Universität Wien — Kloster Melk, eine Beziehungsgeschichte seit 650 Jahren“ — Familienführung (Kinder ab 10 Jahren) mit Dr. Gerhard Floßmann im Stift, 19 Uhr.

Kilb: Volkstanzen der Generation 50+ des Bürger-Sozial-Forums Kilb in der Alten Schule in Kettenreith ab 15 Uhr.

Ybbs: kostenlose Erste Anwaltliche Auskunft in der Rechtsanwaltskanzlei Franz Hofbauer (Hauptplatz 6), 16 bis 18 Uhr.

AUSSTELLUNGEN

MELK
Stift Melk: „Eine Beziehung seit 650 Jahren Universität Wien und Kloster Melk“ — Sonderausstellung bis 1. Dezember in der Stiftsbibliothek und in der Säulenhalle.

Alte Post: „Fremde Nachbarn“  — Ausstellung in der Linzer Straße 3 bis Sonntag, 4. September, täglich 9 bis 18 Uhr.

Bezirkshauptmannschaft: „immerhin bruchstückhaft“ — Ausstellung von Georg Lebzelter bis Ende September: Montag, 7.30 bis 19 Uhr, Dienstag bis Donnerstag, jeweils von 7.30 bis 15.30 Uhr und Freitag von 7.30 bis 12 Uhr.

AGGSBACH-DORF
Wallfahrtsmuseum Maria Langegg: „Wallfahrt in Maria Langegg“ — bis Oktober nach Voranmeldung unter: ( 02753/20741.

ARTSTETTEN-PÖBRING
Museum & Schlosspark: täglich geöffnet. Geführte Schlosspark-Spaziergänge jeden ersten Sonntag im Monat um 16 Uhr. Weitere Infos: www.schloss-artstetten.at.

Atelier Balih: „Goldmond“ — Soloausstellung von Stephanie Balih am Prangerplatz bis Mittwoch, 31. August, nur gegen Voranmeldung: ( 0650/9269740.

ERLAUF
„Erlauf erinnert“ — Museum der Friedensgemeinde Erlauf: „Wollt ihr Freiheit“ — diesjähriges Kunstprojekt vom deutsch-syrischen Künstler Manaf Halbouni bis Oktober: Freitag bis Sonntag, 10 bis 16 Uhr (November bis März: Sonntag, 10 bis 16 Uhr).

GOLLING
Hitiag- & Heimatmuseum Golling: bis Ende Oktober jeden ersten Samstag von 16 bis 19 Uhr und gegen Voranmeldung: ( 02757/3312.

LEIBEN
Europaschloss: „Bilder und Zeichnungen“ von Moje Menhardt-Wipplinger. Zu sehen sind Donaubilder, Fabelwesen, NÖ Städtebilder, Powerfrauen und Catwalk sowie Porträt-Skizzen bis Sonntag, 11. September, jeden Samstag und Sonntag, 16 bis 20 Uhr, oder nach telefonischer Anmeldung unter ( 0664/9482839. Die Künstlerin ist während der Öffnungszeiten persönlich anwesend.

Landtechnikmuseum: „Vorsprung durch Technik-Erfolgsmodelle“ — die Sonderausstellung ist den einzigartigen Wegbereitern der Technik, speziell der Landtechnik, gewidmet.
Dauerausstellungen: „Vom Faustkeil zum Motorpflug“ und eine Waagenausstellung. Das Museum ist bis 23. Oktober an Sonn- und Feiertagen, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

LOOSDORF
Sammlung Remes: urgeschichtliche Funde im Rathaus zu den Amtszeiten.

MARIA TAFERL
Basilika-Schatzkammer: geöffnet bis Oktober, täglich von 10.30 bis 16.30 Uhr.

PÖCHLARN
Oskar Kokoschka-Haus: „Kokoschka Theater-Leben“ — Sommerausstellung  bis Sonntag, 16. Oktober, täglich von 10 bis 17 Uhr.

Römerpark: „Arelape — das römische Pöchlarn“ — Dauerausstellung und „Glaube und Kult“ — Sonderausstellung von Sebastian Schmid, jeweils beim Welserturm.

RUPRECHTSHOFEN
Benedict Randhartinger-Museum: das Museum ist jeden ersten Sonntag im Monat bis Oktober von 14 bis 17 Uhr geöffnet sowie gegen Voranmeldung (zwei Tage zuvor) unter ( 0676/9302555, zu sehen.

SCHALLABURG
Schallaburg: „Die 70er“ — Die Ausstellung ist bis Sonntag, 6. November, zu sehen: Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 17 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage, jeweils von 9 bis 18 Uhr.

TEXING
Dollfuß-Museum: Öffnungszeiten: Sonn- und Feiertage bis Mittwoch, 26. Oktober, jeweils von 14 bis 17 Uhr oder gegen Voranmeldung unter ( 02755/7228.

YBBS
Galerie im Zentrum (GIZ): „Der bezaubernde Reichtum der Vielfalt“ — Vernissage mit Werken von Erika Navas, Peter O. F. Handschmann, Runa Sautner und Ute Ungar am Freitag, 2. September, um 18.30 Uhr. Zu sehen bis Sonntag, 18. September von Freitag bis Sonntag, jeweils von 16 bis 18 Uhr oder gegen Voranmeldung unter 0664/2023456.

Stadtmuseum: Kulturverein OKAY: Anmeldung zu Führungen beim Bürgerservice des Rathauses unter ( 07412/52612 oder bei der Tourismus-Informationsstelle unter ( 07412/55233.

Fahrradmuseum: bis 30. September, Montag bis Samstag, jeweils von 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr (im Juli und August auch am Sonntag).

Herrengasse 15: „Handwerk und Gewerbe in Ybbs“ — Ausstellung bis 30. September. Im August nur gegen Voranmeldung unter ( 0664/1340999.