Erstellt am 14. März 2016, 09:05

Alle Veranstaltungen im Bezirk Melk.

Bei der Benefizgala »Erlauf meets Austropop und Rock« treten am Samstag, 19. März, ab 21 Uhr im Gasthaus »Mostlandl« in Erlauf Mitglieder von »Erlauf 4«, »Lautstoak«, »Livestyle-Music«, »WIR«, »kmh-Music«, »Akustixx« und »Erlaufer Wiesenstürmer« auf. Im Bild: Bastian Huemer, Musiker Rudolf Kühnl mit Enkerl Johannes, Kindergarten Leiterin Hermine Schroll, Musiker Manuel Langer und Nathalie Frühwirt Thema.  |  NOEN, Franz Crepaz

DIENSTAG, 15. MÄRZ

Blindenmarkt: Vortrag zum Thema „Gesunde und ungesunde Religiosität aus der Sicht eines Psychiaters“ im Gasthaus Pitzl, 19.15 Uhr.

Kilb: Volkstanzen der Generation 50+, 15 bis 17 Uhr, in der Alten Schule Kettenreith.

Leiben: Seniorenkaffee der Volkshilfe, 15.30 Uhr, Gasthaus Hochstöger.

Mank: Multimediavortrag „Island - Natur Spüren“ mit Doris und Hubert Neubauer im Stadtsaal, 20 Uhr.

MITTWOCH, 16. MÄRZ

Melk: Blutspendeaktion in der Bezirksstelle des Roten Kreuzes, 11 bis 13 und von 14 bis 17 Uhr.

Melk: Kartenrunde der Melker Pensionisten im Café Madar‘s Pub am Rathausplatz, 15 Uhr.

Kilb: „Treff aktiv: Beweglichkeit für Geist und Körper“ in der Alten Schule Kettenreith ab 14 Uhr.

Dunkelsteinerwald: Tag der Altbäuerin/des Altbauern im Landgasthaus Falkensteiner in Roggendorf, 13.30 Uhr.

Emmersdorf: Alle Vereine und Gesundheitsanbieter sind um 19 Uhr zur „Gesunden Runde“ in den Gemeindesaal eingeladen. Thema: Gesundheitstag im Herbst.

Neumarkt: Vortrag „Zauberhaftes Sizilien“ des Kath. Bildungswerkes im Pfarrzentrum, 19.30 Uhr.

Pöggstall: Fachvortrag zum Thema „Gewaltprävention und Medienerziehung – TV, Internet, Handy: Warum gefährden diese Medien die Entwicklung unserer Kinder?“ mit Rotraud Perner ab 19 Uhr in der Festhalle. Veranstalter: Volksschule und Marktgemeinde.

Ybbs: Filmreihe „Alles Leinwand“: „Norwegen - Schweden“ von Stefan Wiebel im Babenbergerhof, 19.30 Uhr.

DONNERSTAG, 17. MÄRZ

Melk: Präsentation der Sonderpostmarke „Melker Kreuz“ aus der Reihe Sakrale Kunst im großen Barockkeller des Stiftes, 17 Uhr. Sonderpostamt und Briefmarkenschau im kleinen Barockkeller, 13 bis 18 Uhr. Autogrammstunde des Briefmarkenkünstlers Peter Sinawehl, 14 Uhr.

Melk: „Primavera“ - Konzert der Musikschule im Stadtsaal ab 18.30 Uhr.

Ybbs Vortrag „Von der Reiterkaserne zum Therapiezentrum“ von Historiker Hans Steiner im Kultur im Zentrum ab 19 Uhr.

Pöggstall: 10-Jahres-Jubiläum der Aktion LeBe (Seniorenbewegung in Niederösterreich), Kneipp-Aktiv-Club Pöggstall und SPORT-LAND Niederösterreich laden zum Flashmob (Vorführungen und Einladung zum Mitmachen) am Hauptplatz ab 10 Uhr.

FREITAG, 18. MÄRZ

Melk: Roland Düringer mit „ICH allein?“ in der Tischlerei Melk Kulturwerkstatt ab 20 Uhr.

Artstetten: „G’sungen, G’reimt und G’spüt“ im Gasthaus Hirsch in Pöbring, ab 15 Uhr.

Bischofstetten: „TTIP - Fluch oder Segen?“ - Podiumsdiskussion der Sozialistischen Jugend im Gasthof Sterkl, 18.30 Uhr.

Dorfstetten: „So viel Krach in einer Nacht“ - Theater des BHW-Dorfstetten im Gasthaus Buchinger, ab 20 Uhr, Reservierung erbeten von 18 bis 20 Uhr unter 0664/8780858.

Emmersdorf: Vortrag „Obstgenuss – Obst und Beeren im eigenen Garten“ mit Bernhard Haidler im Gasthaus Langthaler in Pömling ab 19.30 Uhr.

Kirnberg: Kegelnachmittag des Bürger Sozial Forum Kilb in der Sporthalle Lentsch ab 14.30 Uhr.

Klein-Pöchlarn: „Lasst uns lügen“ - gespielt vom Theaterbrett Klein-Pöchlarn im Festsaal, 19.30 Uhr.

Mank: Preisschnapsen der FF-Mank ab 19 Uhr im Gasthaus Riedl Schöner.

Mank: „Frauenzimmer-deluxe“ ab 20 Uhr im Lokal Acht Millimeter.

Münichreith-Laimbach: „Der Entenstreit von Münichreith“ - gespielt von der Theatergruppe Münichreith im Gasthaus Jagsch in Münichreith, 19.30 Uhr. Reservierungen (ab 18 Uhr): 0650/8284959.

Petzenkirchen: „Everesttrek & Gokyo Ri“, Trekkingerlebnis im Angesicht der Himalaya-Riesen von Klaus Madner im Gemeindeamt ab 19 Uhr.

Pöchlarn: Evergreen-Tanzabend mit Leopold Teufel im Gasthaus Gramel, 19.30 Uhr.

Pöchlarn: Die KULTUR. WERK.STADT zeigt den Film „Glückskind“ im Rathauskeller ab 20 Uhr.

Ruprechtshofen: „Rauchzeichen“ - gespielt von der Theatergruppe pausenlos, in der Volksschule, 20 Uhr.

SAMSTAG, 19. MÄRZ

Melk: „Heidi“ - Kino für Kinder in der Tischlerei Melk Kulturwerkstatt ab 16 Uhr.

Dorfstetten: „So viel Krach in einer Nacht“ - Theater des BHW-Dorfstetten im Gasthaus Buchinger, ab 20 Uhr, Reservierung erbeten (18 bis 20 Uhr), 0664/8780858.

Erlauf: Benefizgala „Erlauf meets Austropop und Rock“ ab 21 Uhr im Gasthaus „Mostlandl“.

Klein-Pöchlarn: „Lasst uns lügen“ - gespielt vom Theaterbrett Klein-Pöchlarn im Festsaal, 19.30 Uhr.

Leiben: Frühlingskonzert des Musikverein Lehen im Europaschloss Leiben, Beginn ist um 20 Uhr.

Mank: Josefikirtag von 7 bis 12 Uhr.

Maria Laach: Bauernmarkt im Kerblerhaus, 9 bis 14 Uhr.

Münichreith-Laimbach: „Der Entenstreit von Münichreith“ - Theaterstück der Theatergruppe Münichreith im Gasthaus Jagsch in Münichreith, 19.30 Uhr. Reservierungen (ab 18 Uhr): 0650/8284959.

Neumarkt: Frühlingskonzert „Von Bugen und Schlössern“ des Musikvereins im Gemeindesaal der Musikvolksschule ab 20 Uhr.

Persenbeug: Frühlingskonzert der Musikschule in der Neuen Mittelschule ab 19.30 Uhr.

Pöchlarn: Aktion „Stop Littering“, Treffpunkt am Bauhof, 9 Uhr.

Pöchlarn: Eröffnung des Pöchlarner Schmankerlmarktes und Ostermarktes am Kichenplatz, 10 bis 17 Uhr. Markttag ist jeden Donnerstag, 14 bis 18 Uhr.

Ruprechtshofen: „Rauchzeichen“ - gespielt von der Theatergruppe pausenlos, in der Volksschule, 20 Uhr.

St. Oswald: „Jede Wette Volltreffer“ - gespielt von der Landjugend m Gasthaus Hintersteiner, 20 Uhr.

Weiten: „Alles nur Theater“ von Erich Koch - Theaterstück der Theatergruppe „Weitental-Bühne“ in der Volksschule, 19.30 Uhr.

Zelking: „Dirndl trifft Lederhosn“ - Partynacht der Landjugend in Anzenberg, ab 21 Uhr.

SONNTAG, 20. MÄRZ

Artstetten: Musikantenstammtisch im Gasthaus Hirsch in Pöbring ab 15 Uhr.

Dorfstetten: „So viel Krach in einer Nacht“ - Theater des BHW-Dorfstetten im Gasthaus Buchinger, ab 14.30 Uhr, Reservierung erbeten (18 bis 20 Uhr), 0664/8780858.

Hürm: Ostermarkt im Gasthof Birgl in Inning von 10 bis 17 Uhr.

Klein-Pöchlarn: „Lasst uns lügen“ - gespielt vom Theaterbrett Klein-Pöchlarn im Festsaal, 17 Uhr.

Münichreith-Laimbach: „Der Entenstreit von Münichreith“ - Theaterstück der Theatergruppe Münichreith im Gasthaus Jagsch in Münichreith, 14.30 und 19.30 Uhr. Reservierungen (ab 18 Uhr): 0650/8284959.

Neumarkt: Josefi-Kirtag, ganztägig.

Schönbühel-Aggsbach: Kreuzwegandacht im Kloster Schönbühel, 14 Uhr, anschließend Führung und Einladung zu Kaffee und Kuchen im Refektorium. Infos unter 0650/4080958.

St. Oswald: „Jede Wette Volltreffer“ - Theater der Landjugend im Gasthaus Hintersteiner, 14.30 Uhr.

Weiten: „Alles nur Theater“ von Erich Koch - Theaterstück der Theatergruppe „Weitental-Bühne“ in der Volksschule, 14 und 19.30 Uhr.

MONTAG, 21. MÄRZ

Melk: „P. Hugo Hantsch - Benediktiner und Universitätsprofessor“ - Vortrag von Pater Prior Wilfried Kowarik im Dietmayrsaal des Stiftes, 19.30 Uhr.