Erstellt am 29. April 2016, 05:04

von NÖN Redaktion

Bezirksbeste Lehrlinge ausgezeichnet. 16 Lehrlinge wurden am Donnerstag vor den Vorhang geholt.

Bei der Ehrung im Gasthof Birgl: Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer (v. v. l.), Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Julian Kreuzer, Jasmin Punz, Jürgen Gartner, Sarah Kaderavek, Eva Sonnleitner, Marianne Bugl, Rosemarie Rohringer, Ramona Hackner, Tina Strauß, Eva Maria Kummer, Lisa Rappersberger, Fabian Baumgartner, Herbert Baumgartner sowie Daniel Köberl (h. v. l.), Patrick Kummer, Martin Heilos, Manuel Lunzer, Florian Damesberger, Christian Lahmer, Othmar Stamminger, Marvin Zeilinger, Martin Kerschner, Christian Lindner und Josef Baumgartner.Bst Melk  |  NOEN

Die besten Lehrlinge aus dem Bezirk wurden am Donnerstag im Gasthof Birgl in Hürm gekürt. Über die Wichtigkeit der Lehre sprachen Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Hürms Bürgermeister Johannes Zuser und Bezirkshauptmann Norbert Haselsteiner. „Es ist wichtig, den richtigen Beruf zu wählen und morgens gerne in die Arbeit zu gehen“, sagte Eckl. Bürgermeister Zuser und Bezirkshauptmann Haselsteiner bedankten sich bei den Lehrlingen und Ausbildungsbetrieben für das Engagement. Über ihre Lehrerfahrung sprachen die drei Weltmeister der „WorldSkills 2015“: Philipp Seiberl, Alexander Hiesberger und Michael Haydn. Vor der Ehrung gab es eine Führung durch die Quarzwerke.

Die Lehrlinge

Christian Lahmer, Patrick Kummer, Jasmin Punz, Sarah Kaderavek, Eva Sonnleitner, Manuel Lunzer, Fabian Baumgartner, Josef Baumgartner, Eva Maria Kummer, Marvin Zeilinger, Tina Strauß, Ramona Hackner, Daniel Köberl, Florian Damesberger, Martin Kerschner und Lisa Rappersberger.