Erstellt am 30. November 2015, 09:25

Brücke ab sofort für Radfahrer gesperrt. Die Sperre der Pielamunder-Allee zwischen Spielberg und der B33 ist wieder aufgehoben. Die Sanierungsarbeiten an der Pielachböschung wurden in der Vorwoche abgeschlossen.

 |  NOEN, Bilderbox
Bei den Arbeiten am Pielachufer wurden auch Schäden am Widerlager der Pielachbrücke erkannt.
„Als erste Maßnahme wurde die Brücke für Radfahrer gesperrt“, erklärt Vizebürgermeister Wolfgang
Kaufmann. Fußgänger dürfen die Brücke weiterhin passieren.

Sanierung beginnt im Frühjahr

Bereits in den nächsten Tagen sollte der Bescheid von der Bezirkshauptmannschaft für die Sanierung des Widerlagers kommen. Die Sanierung der gesamten Brücke zwischen den Melker Ortsteilen Spielberg, Pielach und Pielachberg soll im Frühjahr beginnen.