Erlauf

Erstellt am 25. Juli 2016, 08:24

von Franz Crepaz

Pfarre Erlauf hatte zweifachen Grund zum Feiern. Gleich zweifachen Grund hat die Pfarre Erlauf zu feiern. Zum einen feierte der gebürtige Erlaufer Pater Norbert Kalcher (77) sein Goldenes Priesterjubiläum in seiner Heimatgemeinde mit einer Festmesse. zum anderen konnte Pfarrgemeinderatsobmann Mag. Wolfgang Kainzer auch gleich mit Raymond Idiong (62) den neuen Kaplan vorstellen.

Ing. Josef Windisch, Pater Norbert Kalcher, Dr. Johann Steinkellner, Erlaufs neuer Kaplan Raymond Idiong, Heidi Schwendinger, Pfarrgemeinderastobmann Mag. Wolfgang Kainzer und Ong. Franz Kuttner  |  noen, Franz Crepaz

Zum anderen konnte Pfarrgemeinderatsobmann Mag. Wolfgang Kainzer auch gleich mit Raymond Idiong (62) den neuen Kaplan vorstellen.

Genau vor 50 Jahren wurde Pater Norbert Kalcher in Fribourg (Schweiz) zum Priester geweiht. Nach seinen Stellen als Kaplan in Neunkirchen, Wien-Alser Vorstadt, Graz-Mariahilf ist er seit 2003 Pfarrer von Asparn, Michelstetten und Wenzersdorf-Zwentendorf.

Zusammen mit seiner Familie, ehemaligen Nachbarn und Freunden feierte er sein 50-jähriges Priesterjubiläum nunmehr in Erlauf.

 Freude über neuen Kaplan

 Große Freude herrscht natürlich in Erlauf auch darüber, dass es nunmehr mit dem 62 jährigen gebürtigen Nigerianer Raymond Idiong, ab sofort wieder nach dem Ableben von Pfarrer Walter Dier, einen Kaplan in der Pfarrgemeinde gibt.

Die Pfarrgemeinderatsmitglieder Mag. Wolfgang Kainzner, Ing. Josef Windisch, Ing. Kuttner, Dr. Johann Steinkellner und heidi Schwendinger hießen den neuen Seelsorger herzlich willkommen.