Erstellt am 13. Juni 2017, 15:08

von Markus Glück

Sonnenwende in Melk   . Erstmals wird die Melker Sonnenwende in diesem Jahr nicht am Wasserübungsplatz sondern am Hauptplatz stattfinden.

Sonnenwende Melk

Organisator Gerhard Schuberth verspricht für Samstag, 17. Juni, ab 18 Uhr, in diesem Jahr aber Live-Musik mit einer 3-D Lichtshow anstelle des traditionellen Feuerwerks. Daneben dürfen sich die Gäste auch auf Feuer und Feuertänzer freuen.

Der Auftakt zum Fest wird vom Geroldinger Musikverein gestaltet, im Anschluss musizieren die Teddy Boys. Für das leibliche Wohl sorgen Schmankerlfleischer Josef Sdraule, die Wirte Johannes Ebner und Markus Mader sowie das Hotel Wachau.