Erstellt am 17. April 2016, 20:23

von Anna Faltner

Feuerwehr feierte dreitägigen Partymarathon. Wie jedes Jahr stürmten auch dieses Wochenende zahlreiche Besucher in Feierlaune die Reithalle in Königstetten. Denn von Freitag bis Sonntag wurde am Fest der Feuerwehr Kemmelbach wieder die Nacht zum Tag gemacht.

 |  NOEN, Anna Faltner
Am Freitag eröffnete die Gruppe „Exit 207“ das dreitägige Event. Die „Saubartln“ brachten die tanzbegeisterten Gäste am Samstag ordentlich ins Schwitzen. Marc Pircher bildete am Sonntag den Abschluss des Feuerwehrfestes.  Aber vor allem am Samstag ließen sich die Besucher die Gelegenheit für ausgelassene Tänze, stimmungsvolle Musik und eine gelungene Partynacht nicht entgehen.