Erstellt am 06. Mai 2016, 04:04

von NÖN Redaktion

Frühlingkonzert des Musikvereins Kilb. Bei seinem traditionellen Frühlingskonzert konnte der Musikverein Kilb am Samstag vor einem vollen K4 aufspielen.

Am Frühlingskonzert des Musikvereins Kilb: Obmann Engelbert Strasser (v. l.), Bürgermeister Manfred Roitner, Johanna Aigelsreither, Vanessa Kögel, Lena Schnetzinger, Bezirksobmann Engelbert Jonas, Nadja Thanner, Leiterin des Musikschulverbandes Alpenvorland Leopoldine Salzer, Kapellmeister Gerhard Falkensteiner und Ernst Gansch  |  NOEN, Musikverein

Am Samstag fand das traditionelle Frühlingskonzert des Musikvereins Kilb statt. Bei voll besetztem Saal im K4 gaben die Musiker unter der Leitung von Kapellmeister Gerhard Falkensteiner ein vielfältiges Programm zum Besten.

Im Rahmen des Konzerts wurde auch das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze an Nadja Thanner und Sonja Sterkl verliehen. Beim Kammermusikwettbewerb schnitten Johanna Aigelsreither, Vanessa Kögel, Lena Schnetzinger und Sonja Sterkl mit sehr gutem Erfolg ab. Das Marketenderinnenabzeichen bekam Sonja Kerschner und das goldene Ehrenzeichen ging an Ernst Gansch. Kilbs Bürgermeister Manfred Roitner erhielt die goldene Fördernadel.

Am Frühlingskonzert des Musikvereins Kilb: Obmann Engelbert Strasser (v. l.), Bürgermeister Manfred Roitner, Johanna Aigelsreither, Vanessa Kögel, Lena Schnetzinger, Bezirksobmann Engelbert Jonas, Nadja Thanner, Leiterin des Musikschulverbandes Alpenvorland Leopoldine Salzer, Kapellmeister Gerhard Falkensteiner und Ernst Gansch. Musikverein