Erstellt am 25. Mai 2016, 05:04

von NÖN Redaktion

Gemeinde kauft Top-Grund. Das 1.800 Quadratmeter große Grundstück in der Bahnhofstraße soll eine wichtige Rolle für den Ortskern spielen.

Gemeinderat Gerhard Dragovits, Vizebürgermeisterin Maria Gruber, geschäftsführende Gemeinderätin Gudrun Haas und Bürgermeister Hans-Jürgen Resel vor dem Grund in der Bahnhofstraße.  |  NOEN, Gemeinde

Die Gemeinde St. Leonhard hat sich den über 1.800 Quadratmeter großen Grund in der Bahnhofstraße gesichert. Diese Fläche befindet sich im unmittelbaren Umgebungsbereich des Hauptplatzes und soll künftig eine wichtige Rolle für den gesamten Ortskern spielen.

„Das Grundstück kann einerseits als Parkplatz, andererseits von einem Bauträger bzw. Investor für die künftige Entwicklung des Ortskernes verwendet werden“, so Bürgermeister Hans-Jürgen Resel.