Erstellt am 13. Januar 2016, 05:03

In Leiben „flogen“ wieder die Christbäume. Im Leibener Meierhof wurden zum dritten Mal die österreichischen Meisterschaften im „Wipflschmeißen“ abgehalten.

Die »Staatsmeister« im Christbaumweitwerfen des dritten östereichischen »Wipflschmeißen« im Bild mit Organisator Anton Hochstöger und Weitenreferee Roland »Luie« Loidhold.  |  NOEN, Reiner

Viel Spaß hatten die Teilnehmer der österreichischen Meisterschaften im Christbaumweitwerfen am Dreikönigstag im Meierhofstadel des Europaschlosses Leiben. Um den Sieg wurde in sechs Wertungsklassen gekämpft, wobei Hetz und Gaudi im Vordergrund standen.

Organisiert wurde der Bewerb vom Brauchtumsverein Leiben unter der Leitung von Obmann Anton Hochstöger. Alle Teilnehmer in den Kategorien Kinder, Herren, Damen, Senioren und Teambewerb hatten drei Wurfversuche. Die ausgedienten Christbäume wurden ihnen dazu zur Verfügung gestellt. Die Weiten wurden nach dem „Wipflschmeißen“ dann addiert. Jede Wertungsklasse hatte natürlich einen eigenen Christbaum zur Verfügung.

Den weitesten Einzelwurf an diesem Nachmittag erzielte Helfried Riegler mit stolzen 10,80 Metern. Er kann sich damit auch Staatsmeister der Herren nennen. Erfreut zeigte sich auch Organisator Hochstöger über das große Medieninteresse, denn auch ein Kameramann des ORF war dabei.

Obmann Anton Hochstöger betonte außerdem: „Der Reingewinn der Veranstaltung wird in den kommenden Wochen an das ‚Haus des Kindes‘ in Leiben überreicht.“


Ergebnisse

  • Kinder (männlich): Max Bauer (15,85m, aus Golling), Nico Wintersberger (6,40m, Leiben)

  • Kinder (weiblich): Salome Kurz (15,28m, Leiben), Helena Kurz (13,83m, Leiben), Tatjana Weinstabel (13,23m, Leiben)

  • Damen: Isabella Moser (19,70m, Neukirchen), Martina Taschl (18,43m, Zwettl), Evi Aldrian (17,65m, Klosterneuburg)

  • Herren: Helfried Riegler (30,60m, Judenau), Andreas Tatarski (28,40m, Wieselburg), Jürgen Siebenhandl (26,40m, Leiben)

  • Senioren (Herren): Franz Andrasch (21,30m, Klein-Pöchlarn), Günther Rollinger (17,58m, Leiben), Franz Erber (16,65m, Leiben)

  • Teambewerb: „Wirtshausbuam“ mit Peter Hörhager, Jürgen Siebenhandl und Thomas Blauensteiner (77,15m, Weiten), Tennisverein (76,75m, Leiben), Sternsinger (63,25m, Judenau)