Erstellt am 14. November 2015, 05:08

Josef Glaser im Führungsteam. Seit Kurzem ist Josef Glaser neuer geschäftsführender Präsident des Niederösterreichischen Kameradschaftsbundes.

 |  NOEN, zVg

Zuvor war der 64-jährige Manker zwölf Jahre lang Landesschriftführer.Meine Aufgabe ist es, den Kameradschaftsbund nach außen hin zu vertreten und die Tradition zu erhalten, erzählt Glaser.Der pensionierte Manker ist zusätzlich ÖKB-Bezirksobmann von Mank, der  mit über 1.000 Mitgliedern zu den größten Niederösterreichs gehört.