Loosdorf

Erstellt am 16. Juli 2016, 05:00

von Michael Unger

Spielplatz in Albrechtsberg eröffnet. Die Anrainer der Albrechtsberger Volksbanksiedlung planten sich ihren Spielplatz selbst. Am Samstag wurde er eröffnet.

Gemeinsam mit vielen jungen Gästen eröffnete Bürgermeister Josef Jahrmann am Samstag den neuen Spielplatz.  |  Gemeinde

Ein Fußballplatz, Sandkisten, ein Wasserspiel und unterschiedlichste Spielgeräte – ein richtiges Kinderparadies ist der neue Spielplatz in der Albrechtsberger Birkengasse geworden.

Die „Volksbanksiedlung“ am nördlichen Ortsrand wächst seit Jahren stark, vor allem viele junge Familien mit Kindern lassen sich dort nieder. Also nahmen die Anrainer die Planung eines Spielplatzes selbst in die Hand und fragten ihre Kinder, was sie sich denn wünschen würden.

„Spielplatz für alle Altersgruppen“

Federführend daran beteiligt war auch Vizebürgermeister Thomas Vasku, der selbst hier lebt. Einen „Spielplatz für alle Altersgruppen“ wollte er schaffen. Im November wurde die 1.600 Quadratmeter große Fläche terrassiert und planiert, danach noch vor dem Winter das Gras angebaut. Im Frühjahr kamen nach und nach die Spielgeräte hinzu. Finanziert wurde die neue Freizeitanlage von der Gemeinde.

Am Samstag konnte sie offiziell durch Bürgermeister Josef Jahrmann eröffnet werden. Den Kindern wurde dabei ein umfangreiches Rahmenprogramm mit jeder Menge Spiel und Spaß geboten, Hindernisparcours, Kinderschminken und Elfmeterschießen am neuen Fußballplatz inklusive. Auch die Feuerwehr Albrechtsberg-Neubach beteiligte sich.

Neuer Spielplatz

  • 1.600 Quadratmeter
  • Fußballplatz, Sandkisten, Wasserspiel, diverse Spielgeräte