Melk

Erstellt am 03. August 2016, 14:29

von NÖN Redaktion

Zwei Mopeds bei Bad gestohlen. Eine schlimme Überraschung erlebten zwei 17-Jährige aus Mauer bei Melk und Spielberg am Sonntagnachmittag nach einem Besuch im Wachaubad Melk: Ihre Mopeds wurden gestohlen.

Moped-Diebe bereiteten zwei 17-Jährigen in Melk eine böse Überraschung.  |  NOEN, Bilderbox

Beide Fahrzeuge sind limited Editions von Derbi Senda DRD. Eines ist weiß, eines ist grün. Laut Angaben der Besitzer haben beide Mopeds erst wenige Kilometer auf dem Tacho und sind sehr gut gepflegt. Sie waren beide mit der Zündschlosssperre am Parkplatz abgestellt. Mit den Fahrzeugen stahlen die Täter auch die daran befestigten Sturzhelme.

„Entweder wurden die Fahrzeuge direkt in einen Transporter verladen oder man hat gewaltsam die Sperren geöffnet und die Fahrzeuge weggeschoben“, erklärt einer der Väter der Geschädigten.