Melk

Erstellt am 18. Juli 2017, 15:48

von Redaktion noen.at

Gelbe Ampel: Lenker krachten zusammen.

In der Nacht von Sonntag auf Montag krachten im Melker Stadtgebiet im Bereich einer gelben Ampel zwei Fahrzeuge zusammen. Keiner der Lenker wurde bei dem Unfall verletzt. Die Unfallursache ist derzeit nicht bekannt.