Erstellt am 09. März 2016, 13:28

von Freiwillige Feuerwehr

Rauch aus Motorraum von geparktem Pkw!. Am Dienstagabend heulten die Sirenen auf: Anrainer hatten bei einem auf einem Parkplatz stehenden PKW in der Bezirkshauptstadt bemerkt, dass Rauch aus dem Motorraum drang.

 |  NOEN, Einsatzdoku.at/Steyrer
Nach dem Alarm der Anrainer wurden die Freiwilligen Feuerwehren Melk sowie Spielberg-Pielach und Emmersdorf sofort verständigt, die beiden letztgenannten mussten jedoch nicht mehr ausrücken.

Denn die ersteintreffenden Florianis konnten unter schwerem Atemschutz den Entstehungsbrand rasch unter Kontrolle bringen und ablöschen; mittels Wärmebildkamera führten sie dann die Nachkontrollen durch.