Erstellt am 05. März 2016, 02:04

"Mit heute ist der Turbo gezündet". Die Mitgliedsgemeinden besprachen aktuellen Stand der Vorbereitungen.

Bereit für die NÖ Landesausstellung 2017: Franz Eckl (v. l.), Karl Moser, Margit Straßhofer, Paul Schachenhofer, Kurt Farasin, Tanja Wesely, Guido Wirth, Georg Strasser und Andreas Schwarzinger.  |  NOEN, ARGE LA 2017

Kürzlich trafen sich die Gemeindevertreter der 22 Mitgliedsgemeinden der ARGE Landesausstellung 2017 im Martinssaal in Martinsberg.Unter dem Vorsitz von Landtagsabgeordneten Karl Moser wurde über den aktuellen Stand der Vorbereitungen auf regionaler und touristischer Ebene, über die Baufortschritte im Schloss und über die inhaltlichen Themen der Ausstellung informiert.

„Mit der heutigen Veranstaltung ist der Turbo für die Regionalentwicklung in der Ausstellungsregion gezündet“, betont Moser. Denn um ein Großereignis wie die Niederösterreichische Landesausstellung auszutragen, sind umfassende Vorbereitungen notwendig.

Intensive Projektarbeit

In den einzelnen Gemeinden wird zurzeit intensiv an Projekten gearbeitet. Auch regional wurden seitens der ARGE LA 2017 gemeinsame Projekte initiiert und ausgearbeitet – wie die Durchführung eines Naturvermittlerlehrganges, die Vernetzung der Museen mit gemeinsamen Werbemitteln und Aktionen, die Planung und Umsetzung der Radroute Südliches Waldviertel und eines regionalen Leitsystems sowie ein gemeinsamer Online-Auftritt der ARGE LA 2017 Gemeinden.