Erstellt am 29. Oktober 2015, 05:02

Wohlfühlschule in Hürm eröffnet. Mit einem Festakt wurde am Sonntag die neue Volksschule in Hürm offiziell eröffnet. Derzeit werden hier 70 Schüler unterrichtet.

 |  NOEN, Hollaus

Helle Klassen, eine gute Akustik und ein großzügiger Turnsaal machen aus der neuen Volksschule in Hürm eine richtige „Wohlfühlschule für Lehrer und Schüler“.

Am Sonntag fand die Eröffnungsfeier des 1,9 Mio. Euro teuren Bauwerkes statt. „Durch den Neubau sollte nicht nur eine zeitgemäße Bildungseinrichtung entstehen, sondern auch ein Raum und Ort wo die Vermittlung von sozialer Kompetenz und Toleranz eine wesentliche Rolle spielen“, betonte Bürgermeister Johannes Zuser.

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit wurde mit September der Vollbetrieb in der vierklassigen Volksschule und der integrierten Musikschule aufgenommen. Rund 70 Schüler werden unterrichtet. Auch eine Nachmittagsbetreuung wird angeboten.