Nöchling

Erstellt am 29. Juni 2016, 10:56

38 Gruppen zeigten vollsten Einsatz. In Nöchling traten 38 Feuerwehren zum Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb an. Die Siegergruppen bewiesen enorme Ausdauer.

Große Freude herrschte in Nöchling nach einem intensiven Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb: Bezirksfeuerwehrkommandant Roman Thennemayer, sein Stellvertreter Anton Jaunecker, Nöchlings Bürgermeister und Nationalratsabgeordneter Georg Strasser, Bezirkshauptmann Norbert Haselsteiner, Abschnittsfeuerwehrkommandant Josef Hinterndorfer und Kommandant der Feuerwehr Nöchling Alexander Käferböck mit den Siegergruppen.  |  NOEN, FF

Gleich 38 Feuerwehrgruppen traten vergangenes Wochenende zum Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Abschnittes Persenbeug an. Bis zur letzten Sekunde zeigten die Bewerbsgruppen vollsten Körpereinsatz.

Die teilnehmenden Wehren waren im Bewerb Bronze und Silber mit Alterspunkten und ohne Alterspunkte vertreten. Für die Durchführung war das Bewerterteam rund um Johann Lahofer verantwortlich. Im Rahmen der Siegerverkündung wurden einige Ehren- und Verdienstzeichen überreicht (siehe unten). Dabei begrüßte Abschnittsfeuerwehrkommandant Josef Hinterndorfer auch viele Ehren- und Festgäste aus dem Feuerwehrwesen und dem öffentlichen Leben.

Nach der Verleihung der Ehren- und Verdienstzeichen sowie der Siegerverkündung wurde die Bewerbsfahne von der Feuerwehr Leiben, welche 2017 den Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb durchführt, eingeholt und die angetretenen Gruppen defilierten an den Ehrengästen vorbei. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Musikverein Nöchling.

ERGEBNISSE VOM ABSCHNITTSFEUERWEHRLEISTUNGSBEWERB:
Bronze ohne Alterspunkte / Eigene: Leiben 1 (382,20), Nöchling 2 (378,61), Maria Taferl (368,77), Ysper (358,94), Persenbeug (348,15), Gottsdorf (343, 87), Weins-Ysperdorf (337,90), Pisching (333,96), Dorfstetten (332,60), St. Oswald (317,86)

Bronze mit Alterspunkten / Eigene: Leiben 2 (380,02), Klein-Pöchlarn (370,29), St. Oswald (362,48), Nöchling 1 (353,29)

Silber ohne Alterspunkte / Eigene: Leiben 1 (359,39), Nöchling 2 (343,57)

Silber mit Alterspunkten / Eigene: Nöchling 1 (343,95)

Bronze ohne Alterspunkte / Gäste 1: Raxendorf 1 (407,35), Mannersdorf (397,44), Pöbring 1 (389,71), St. Martin/Ybbsfeld (383,54), Petzenkirchen-Bergland 1 (380,25), Matzleinsdorf (375,66), Neukirchen 5 (338,39)

Silber ohne Alterspunkte / Gäste 1: Raxendorf 1 (391,34), Pöbring 1 (369,04), Matzleinsdorf (347,24)

Bronze ohne Alterspunkte / Gäste 2: Reinsberg (392,17), Aigen (357,37), FF Waldhausen (350,83), Edla-Boxhofen 1 (326,76)

Silber ohne Alterspunkte / Gäste 2: Reinsberg (383,91), Aigen (364,86), Edla-Boxhofen (342,00), Waldhausen (314,32)