Pöchlarn

Erstellt am 17. Juli 2016, 17:34

Mehrere Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf A1 . Nach einem Zusammenstoß auf der A1 bei Pöchlarn musste die Autobahn am Samstag-Abend kurzzeitig gesperrt werden.

Ein Abschleppwagen kollidierte aus unbekannter Ursache mit einem PKW mit einem Autoanhänger. Beide Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls in den Straßengraben geschleudert.

Die Sanitäter des Rettungsdienstes mussten mehrere verletzte Personen medizinisch versorgen. Die verunfallten Fahrzeuge wurden von der Feuerwehr Pöchlarn geborgen. Während der Bergung musste für kurze Zeit die Autobahn komplett für den Verkehr gesperrt werden.