Erstellt am 18. April 2016, 09:47

von NÖN Redaktion

Pöggstaller Hauptplatz wird Baustelle. Unmittelbar bevor stehen die Umbaumaßnahmen am Pöggstaller Hauptplatz zur Vorbereitung der Landesausstellung 2017. Baustellen im Weitental gehen dem Ende zu.

Baubeginn am Pöggstaller Hauptplatz. Im Bild: Martin Rameder (v. l.), Gerhard Mayer, Josef Decker, Alfred Glaser, Margit Straßhofer, Günter Schmid, Rainer Hochstöger, Günter Ableitinger, Alfred Knoll und Martin Lammer  |  NOEN, NÖN

Straßenbaudirektor Josef Decker und Rainer Hochstöger (Leiter der Straßenbauabteilung 7 Krems) leiteten anlässlich eines Besuches in Pöggstall den Start der Umbaumaßnahmen im Bereich des Hauptplatzes ein. Sie zeigten sich vom Fortschritt der diversen Straßenbauprojekte und der Maßnahmen im Schloss Pöggstall begeistert.

Die anstehenden Umbauarbeiten am Pöggstaller Hauptplatz starteten am 18. April. „Durch diese Baustellen kann es in den nächsten Wochen zu Beeinträchtigungen kommen. Wir ersuchen bereits jetzt alle Bewohner und Gäste um Verständnis. Nutzen Sie den neuen großen Parkplatz unterhalb des BH-Gebäudes sowie die Parkplätze in der Siegfried-Ludwig-Straße unterhalb des Blauen Hauses“, forderte Bürgermeisterin Margit Straßhofer die Anrainer auf.

Einige Arbeiten werden nach Genehmigung durch Landeshauptmann Erwin Pröll vom NÖ Straßendienst (Straßenmeisterei Pöggstall) unter Beiziehung von Bau- und Lieferfirmen aus der Privatwirtschaft durchgeführt.