Erstellt am 12. Oktober 2015, 11:33

von Johannes Scherndl

Ruprechtshofen schafft Platz für Kinder. Ruprechtshofen eröffnete am Samstag eine weitere Kindergartengruppe.

Den Kindergartenzubau feierten: Landtagsabgeordneter Karl Moser (v. l.), Kindergarteninspektorin Gabriele Holzer, Bürgermeister Leopold Gruber-Doberer, Landesrätin Barbara Schwarz, Direktorin Johanna Hammerle und Bezirkshauptmann Norbert Haselsteiner.  |  NOEN, JOHANNES SCHERNDL

Ein Freudentag fand am Samstag für die Marktgemeinde Ruprechtshofen statt. Nach nur siebenmonatiger Bauzeit wurde die vierte Kindergartengruppe in Ruprechtshofen feierlich eröffnet.

Bürgermeister Leopold Gruber-Doberer begrüßte dazu Landesrätin Barbara Schwarz sowie die sehr zahlreich erschienene Bevölkerung. „Ruprechtshofen baut Zukunft! Und die Kindergartenerweiterung ist für die zukünftige Generation“, betonte Gruber-Doberer. „Dies ist ein klares Zeichen dafür, dass die Gemeinde wächst.“

Die Investitionskosten für diesen Zubau betrugen 650.000 Euro und wurden zum Teil durch das Land Niederösterreich gefördert. Möglich war dieser Zubau erst durch das Entgegenkommen der Pfarre Ruprechtshofen und der Diözese St. Pölten: Sie verkauften der Gemeinde einen Teil des erforderlichen Grundes.