Erstellt am 18. Januar 2016, 09:28

Schmiedekunst für sozialen Zweck. An den vier Adventwochenenden sorgte Stadtrat Anton Linsberger bei den Adventmärkten auf der Schallaburg und in Melk mit seiner Schmiedekunst für Aufsehen bei den Besuchern.

Stadtrat Anton Linsberger überreichte Abt Georg Wilfinger den Reinerlös seines Einsatzes als Schmied bei den Adventmärkten auf der Schallaburg und in Melk: Bürgermeister Thomas Widrich (v. l.), Stadtrat Anton Linsberger, Abt Georg Wilfinger und Pater Martin Rotheneder.  |  NOEN, Presse&Foto FRANZ GLEISS
Gemeinsam mit
Helmut Schagerl fertigte er Glücksbringer aus Messing und Schmiedebronze. Den Reinerlös seiner
Arbeit - 2.270 Euro - spendete er beim traditionellen Stadt-Stift-Treffen am Donnerstag für das vom
Stift Melk initiierte Kinderhilfsprojekt im rumänischen Saniob.