Neumarkt an der Ybbs

Erstellt am 11. Juli 2016, 13:52

Mit Kraftakt zum Biersegen. Am Samstag kämpften 15 Gruppen in Neumarkt bereits zum zweiten Mal um den Sieg beim Seilzieh-Wettbewerb, veranstaltet vom Café Zeitlos.

Die Gruppe „Hubertus“ ergatterte den Hauptpreis: Einen Jahresverbrauch an Kaiser und Heineken Bier. Trotzdem ging niemand leer aus, auch die Verlierer bekamen tolle Preise überreicht. Zeitlos-Chefin Sonja Ertel gratulierte den Siegern Toni Weigl, Peter Greigeritsch, Hubert Aigner, Ulrich Bauernfeind, Thomas Palmetshofer und Marco Glatzleder.