Erstellt am 01. Januar 2016, 05:03

Spontaner Schwung ins neue Jahr. Kammerorchester „musica spontana“ lädt zum Neujahrskonzert ein.

Sopranistin Elisabeth Musger tritt mit dem Kammerorchester »musica spontana« auf.  |  NOEN, privat

Wer Klassiker liebt, sollte sich das Neujahrskonzert des Kammerorchesters „musica spontana“ am 5. Jänner im Festsaal Klein-Pöchlarn nicht entgehen lassen. Von Haydn über Mozart bis hin zu Strauß wird den Zuhörern ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Dirigent Bernhard Thain freut sich besonders auf die Mitwirkung einer Mostviertlerin: „Wir konnten die Sopranistin Elisabeth Musger für unsere Konzerte gewinnen.“ Die Symphonien, Märsche, Polka, Walzer und Operetten werden am 5. Jänner ab 19.30 Uhr zum Besten gebracht  www.musica-spontana.at