St. Leonhard am Forst

Erstellt am 08. August 2016, 08:03

von NÖN Redaktion

Polizei sucht Brandstifter!. Zehn Kabeltrommeln gingen am Lagerplatz des Gemeindebauhofes in Flammen auf. Polizei erbittet Hinweise auf Täter.

Zehn Kabeltrommeln brannten am Dienstag, 2. August, am Lagerplatz des Gemeindebauhofs in St. Leonhard. Foto: FF St. Leonhard, FF Ruprechtshofen  |  FF St. Leonhard, FF Ruprechtshofen

Die Sirene der Ruprechtshofner Feuerwehr war am Dienstag, 2. August, weithin zu hören. Die Florianis und die Kollegen aus St. Leonhard am Forst erhielten eine Alarmierung zu einem Kabeltrommelbrand. Die Brandursache soll Brandstiftung sein.

Polizei bittet um Hinweise

Zehn Kabeltrommeln brannten am Dienstag, 2. August, am Lagerplatz des Gemeindebauhofs in St. Leonhard.  |  NOEN, FF St. Leonhard, FF Ruprechtshofen

Gegen halb acht abends meldete eine Frau einen Feuerschein, allerdings konnte zuerst nicht der genaue Ort ausgemacht werden. Nachdem sich ein weiterer Anrufer bei der Feuerwehr meldete, stand fest: Das Feuer brennt am Lagerplatz des Gemeindebauhofes in St. Leonhard.

Nach dem Eintreffen der Florianis wurde das Feuer rasch gelöscht und eine Ausbreitung des Feuers konnte verhindert werden. Insgesamt zehn Kabeltrommeln wurden zerstört. Personen wurden keine verletzt.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der Lagerplatz ist freizugänglich und wird nicht überwacht. Sachdienliche Hinweise werden unter 059133/3135 erbeten.