St. Leonhard am Forst

Erstellt am 11. August 2016, 11:05

Zwei Jugendliche als "Zündler" ausgeforscht. Im Bezirk Melk sind zwei Jugendliche als "Zündler" ausgeforscht worden.

 |  NOEN

Den 14-Jährigen wird nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ zur Last gelegt, am Dienstag vergangener Woche auf einem Lagerplatz in St. Leonhard am Forst einen Brand verursacht zu haben. Der Schaden blieb gering, verletzt wurde niemand.

Den Ermittlungen der Beamten der Polizeiinspektion Pöggstall zufolge hatten die Jugendlichen an diversen umherliegenden Gegenständen "herumgezündelt". Sie gaben an, dass sie beim Verlassen des Lagerplatzes kein Feuer bemerkt hätten.