Erstellt am 26. November 2015, 04:08

Startschuss für "The Wiz". Ab Donnerstag verzaubern 120 Schüler des Stifts Melk mit "The Wiz - Der Zauberer von Oz". Nach monatelangen Probearbeiten erfolgt am Donnerstag der Startschuss für die Produktion des Stiftsgymnasiums Melk.

 |  NOEN, Presse&Foto FRANZ GLEISS

Nach monatelangen Probearbeiten erfolgt am Donnerstag der Startschuss für die Produktion des Stiftsgymnasiums Melk. Insgesamt 120 Kinder der Ober- und Unterstufen präsentieren sich in ihrer musikalischen Höchstform.

Nach den „Blues Brothers“ (2010) und „Der Mann von La Mancha“ (2013) führt August Brückler bereits zum dritten Mal die Regie. Organisatorin Maria Gruber-Haunlieb lobt auch den Einsatz des Kollegiums: „Das Projekt wird von sehr vielen Lehrern unterstützt“.


Die Karten sind zum Preis von 15 Euro ausnahmslos bei persönlicher Abholung in der Stiftspforte erhältlich. Eine Vorreservierung ist nicht möglich.