Erstellt am 24. Mai 2016, 05:04

von NÖN Redaktion

Volkstänzer auf Überholspur. Die Volkstanzgruppe Petzenkirchen-Ybbs holte beim Wettbewerb „Auftanz“ den Kategorie-Sieg in Silber.

Erfolgreich beim Volkstanzwettbewerb »Auftanz«: die Volkstänzer der Landjugend Petzenkirchen-Ybbs.  |  NOEN, Landjugend
Nach drei Monaten intensiver Probenzeit stellte sich die Volkstanzgruppe Petzenkirchen-Ybbs der Fachjury des Volkstanzwettbewerbs „Auftanz“ in Tulln.

Als letzte der insgesamt zehn Volkstanzgruppen durften die Tänzer aus Petzenkirchen-Ybbs ihre Kür in den Kategorien Silber vorführen. Das Programm bestand aus vier Tänzen und einer kurzen Präsentation der Gruppe, die das Volkstanz-Team gemeinsam mit Florian Schedelmayer ausarbeitete.

Um die exakte Ausführung und Genauigkeit der Tänze nahm sich die Tanzleitung Sabine Haubenberger und Roland Mayrhofer in der Probenzeit an. Die perfekt ausgeführte und synchrone Volkstanzdarbietung von Petzenkirchen-Ybbs überzeugte die Jury und so durften sich die zwölf Tanzpaare nicht nur über das silberne Abzeichen mit Auszeichnung freuen, sondern auch über den Kategorie-Sieg in Silber.