Erstellt am 29. Februar 2016, 08:58

von Freiwillige Feuerwehr und NÖN Redaktion

Westautobahn: Klein-Lkw rammte Sattelzug. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Montag auf der A1 bei Ybbs gekommen.

 |  NOEN, http://www.ff-ybbs.at/
Die Fahrerkabine des Klein-Lkw, der aus noch unbekannter Ursache auf einen Sattelzug aufgefahren war, wurde komplett zerstört. Wie durch ein Wunder wurde bei dem Crash niemand verletzt. Gegen 4:36 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Ybbs aus, um das schwer beschädigte Fahrzeug zu bergen und die Fahrbahn zu reinigen. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

x  |  NOEN, http://www.ff-ybbs.at/