Erstellt am 19. Januar 2016, 05:03

von Walter Fahrnberger

Ybbser Florianis als Werbestars im TV. Feuerwehr-Crew ist bei Werbung für Mobilfunkmarke „HoT“ des Diskonters zu sehen.

Beim Werbedreh vor dem Ybbser Tanklöschfahrzeug waren FF-Kommandant Jochen Kupfer, Daniel Binder, Jürgen Mayrhofer, Friedrich Ressl, Maria Loibl, Ernst Loibl, Karl Haberfellner, Andreas Zeilinger, Markus Strasser sowie Alexander Haberfellner und Sabrina Peham dabei.  |  NOEN, privat

Einmal im Fernsehen zu sein, „des hot wos“ denken sich wohl einige Ybbser Feuerwehrmänner und -frauen. Denn seit wenigen Wochen ist es so weit. 

Die Ybbser Florianis sind im aktuellen TV-Werbespot der Mobilfunkmarke HoT von Diskonter Hofer zu sehen. Die Crew spricht dabei vor dem Feuerwehrhaus im Chor den mittlerweile bekannten Slogan „des hot wos“. Ihr Auftritt ist zwar nur wenige Sekunden lang, erreicht aber täglich Hunderttausende vor den Bildschirmen.

400 Euro für die Gemeinschaftskassa

Entstanden ist der TV-Auftritt durch Zufall, wie Kommandant Jochen Kupfer berichtet: „Die Agentur, die den Spot dreht, hat heuer den Postlauf begleitet, der im Sommer in Ybbs Station gemacht hat. Deswegen blieb ihnen Ybbs in Erinnerung und sie haben mich angerufen.“ Feuerwehrfrau Maria Loibl wurde sogar auch alleine gefilmt. Diese Sequenz ist aber bis dato nicht ausgestrahlt worden.

Der Dreh war nach zwei Stunden im Kasten. Am Ende wurde von der Agentur die Gemeinschaftskassa der Ybbser Feuerwehr um 400 Euro aufgebessert.

  Hier geht es zum Video !