Erstellt am 14. Dezember 2015, 12:58

Adventfeier des Hilfswerks Drasenhofen. Der Kirchenchor von Stützenhofen unter der Leitung von Bettina Weigl, Daniel Hugl an der Orgel und die Schüler der 3. und 4. Klasse Volksschule mit ihren Lehrkräften Anna Mayerhofer und Christine Huimann sorgten für ein buntes Programm bei der Adventfeier des Hilfswerkes im Drasenhofener Turnsaal.

 |  NOEN, Werner Kraus
Obmann Obermedizinalrat Peter Cajka konnte dazu auch die Hilfswerkobmänner Thomas Grießl aus Poysdorf und Elfriede Weber aus Falkenstein begrüßen. Auch Dechant Jacob Nwabor und Altdechant George van Horick waren unter den Gästen.

Ein besonderes Dankeschön galt bei dieser Feier Elfriede Schiefer. Sie ist der gute Geist im Hilfswerk Drasenhofen und sorgt seit 30 Jahren auch für die alljährliche Adventfeier. Für Obmann Cajka sind gerade solche Veranstaltungen ein schönes Symbol für Menschlichkeit und die Gemeinschaft, die über Generationen hinweg bestehen bleibt.

Ein großes Dankeschön gebührte er den Schulkindern, dass sie sich mit ihren Lehrkräften so viel Mühe gemacht hatten um gerade älteren Mitmenschen eine große Freude zu bereiten.