Erstellt am 29. September 2015, 09:57

Aktionsreiches Traubenfest. Mit der Band der neuen Niederösterreichischen Mittelschule unter der Leitung von Maria Hirtl startete das wilde Traubenfest im Freigelände der Wein- und Traubenwelt in Poysdorf.

 |  NOEN, Werner Kraus
Danach folgten die „Weinberg Buam“. Die Kinder waren bei der Weinlese mit Johanna Schreiber im Schauweingarten mit großer Begeisterung mit dabei. Herbert Bauer von der Firma Wottle zeigte, wie eine moderne Traubenverarbeitungsanlage funktioniert. Emmerich Haimer arbeitete mit Unterstützung der Kinder mit einer alten Spindelpresse.

Vizebürgermeister Herbert Bauer dankte dem Team von Andrea Dankelmaier für die Vorbereitungsarbeiten und die tolle Organisation. Er konnte zum Fest auch Veltlinerland Weinkönigin Sarah Rieder, den Marillenkönig Dominik Schreiber und auch Norbert Hacker herzlich willkommen heißen. Dieser zeigte, wie Wild in der Küche gut verarbeitet werden kann.
Spezifleischer Schmid präsentierte Wildwurstspezialitäten und die Besucher waren vom frisch gepressten Most aus der Weinpresse begeistert.